Über mich

Heike SchmidtBewegung ins Leben bringen mit der Feldenkrais-Methode

Herzlich willkommen auf meiner Seite. In meinen Kursen und Einzelstunden möchte ich das weitergeben, was mich – neben einem besseren körperlichen Wohlbefinden – in meiner eigenen Feldenkrais-Praxis am meisten beglückt: in Ruhe vor mich hin wachsen und mich entwickeln zu dürfen.

Feldenkrais wählte die Bewegung, da sie am einfachsten zugänglich ist für Veränderung. Ich freue mich, Sie und euch bei Veränderungsprozessen begleiten und unterstützen zu dürfen.

Die Feldenkrais–Methode ist vielfältig sowohl in den variationsreichen Lektionen als auch im breiten Spektrum der Anwendung. Auf den folgenden Seiten finden Sie unterschiedliche Möglichkeiten sich mit Feldenkrais zu probieren. Vielleicht ist etwas für Sie/Dich dabei. Auf ein bewegtes und bewegendes Wachsen und (sich) Entdecken!

Ich lernte die Feldenkrais-Methode im Rahmen meiner Chansonausbildung kennen. Mir war sofort klar, dass ich dieses für mich erstmal unbegreifbare erlernen wollte, so dass ich direkt die Feldenkrais- Ausbildung bei Moshé Feldenkrais’ Assistentin Myriam Pfeffer begann. Seitdem ist die Feldenkrais-Methode in meinem Leben präsent: für mich persönlich, in der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen, und als „Handwerkszeug“ bei der künstlerischen Arbeit.

Seit 1996 unterrichte ich Gruppen und biete Einzelstunden an. Ich arbeite in Institutionen sowie in freier Praxis und biete Hausbesuche an.  Als Dozentin arbeite ich im Rahmen von Schauspiel-, Tanz-, Choreographie-, Musik- und Gesangsausbildungen (Europäisches Theaterinstitut Berlin, Hochschule für Musik Hanns Eisler, tanzfabrik Berlin, HZT).

Seit 2006 bin ich Assistenz-Trainerin und arbeite in internationalen, akkreditierten Feldenkrais-Ausbildungen.

Ich bin vom Feldenkrais-Verband Deutschland lizensierte Feldenkrais-Lehrerin.